Fluchtpunkt – Innenarchitektur und Szenografie (Gabriela Holzer) baut eine einladende Brücke für das «il giardino urbano». Über die neue Brücke finden die Gäste zielsicher über die Gleise ins lauschige Garten-Café.

Produktion: Zuschnitt der Einzelteile der Brücke.

Die Brücke wird zusammen gebaut.

Die vorerst fertige Brücke zum  Geheimtipp «il giardino urbano».